Lernziele
 
 

Lernziele

Ausgehend von alltäglichen Korrosionsschäden in der Praxis lernen Sie in diesem Modul, wie Korrosion definiert wird, welche Fachbegriffe nach DIN den Korrosionsvorgang beschreiben und welche Haupterscheinungsformen unterschieden werden. Im einem nächsten Schritt werden elektrochemische Grundlagen wie die anodische und kathodische Teilreaktion, das Galvanische Element und das Verhalten von unedlen und edlen Metallen erklärt.



Aufbauend auf diesen Grundlagen beschäftigen Sie sich mit der Elektrodenreaktion bei der Korrosion wie z.B. der Säure- und Sauerstoffkorrosion. Die wesentlichen Korrosionsarten, ihre Ursachen und die chemischen Vorgänge werden Ihnen im dritten Kapitel vorgestellt. (Lerndauer: ca. 1 Stunde)