Hinweis
Das Lernmodul 2 ist im Moment noch nicht verfügbar.
  3.1.4 Selektive Korrosion
 
 
Ein anderer Mechanismus der Elementkorrosion liegt bei den verschiedenen Erscheinungsformen der selektiven Korrosion vor, bei der nur bestimmte Anteile eines metallischen Werkstoffs angegriffen, also selektiv, korrodiert werden.
Dabei kann es sich um einzelne Legierungsbestandteile handeln oder auch um Gefügebestandteile, die bevorzugt vom Elektrolyten angegriffen werden.
interkristalline Korrosion

Selektive Korrosion am Beispiel der interkristallinen Korrosion, bei der die Korngrenzen im Gefüge selektiv angegriffen werden
(siehe Lernmodul 2, Abschnitt 2.7.1)

Weitere Erscheinungsformen der selektiven Korrosion
werden in Lernmodul 2, ab Abschnitt 2.7.2 dargestellt.