Forum Korrosionsschutz
Willkommen.
Zum Lesen der Beiträge wählen Sie bitte eine Kategorie aus. Zum Verfassen von eigenen Beiträgen müssen Sie sich registrieren.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Chemie GFS über Korrosion

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Korrosionsschutz Foren-Übersicht -> Korrosionsschäden
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ronja



Anmeldedatum: 04.07.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 16:39    Titel: Chemie GFS über Korrosion Antworten mit Zitat

hallo,
ich muss in Chemie eine GFS (Referat) über das Thema Korrosion halten. da wollte ich jetzt unteranderem wasserstoff (also eine säure-base-reaktion) und sauerstoffkorrosion (redox-reaktion) vorstellen, da hab ich jetzt aber irgendwo (weiß nicht mehr wo das genau war) gelesen, dass das irgendwie beides zur elektrochemie gehört und mein chemie lehrer hat gesagt das soll ich weg lassen.
aber wie ne korrosion funktionier soll ich trotzdem erklären und irgendwie bin ich jetzt leicht verwirrt.
ach ja die frage wäre:
gehören sauerstoff und wasserstoffkorrosion zur elektrochemie oder nicht?

falls mir da also jemand irgendwie helfen könnte, wäre das sehr nett von euch.

viele grüße,
ronja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Korrodeur



Anmeldedatum: 25.07.2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 05.07.2010, 09:09    Titel: Alles Definitionssache..... Antworten mit Zitat

Hallo Ronja,

am zutreffensten wäre die Beschreibung der Wasserstoff bzw. Sauerstoffkorrosion als Redox-Reaktion. Die Elektrochemie ist eine verfeinerte Beschreibung grundsätzlicher chemischer Reaktionsprinzipien und klassifiziert nicht den Reaktionstyp. Man kann alle 3 Grundklassen chemischer Reaktionen (Säure-Base-; RedOx- und Festkörperreaktionen) elektrochemisch beschreiben. Lehrer haben in der Regel ein wesentlich knapper gefasstes Verständnis, daher der Einwand ;-).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ronja



Anmeldedatum: 04.07.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05.07.2010, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die schnelle antwort^^
anscheinend soll ich beides nur grob erklären und dann n paar beispiel mit hilfe von der säure-base / redox-tabelle erklären

wird schon schief gehn^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Korrosionsschutz Foren-Übersicht -> Korrosionsschäden Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 249050 / 0