Forum Korrosionsschutz
Willkommen.
Zum Lesen der Beiträge wählen Sie bitte eine Kategorie aus. Zum Verfassen von eigenen Beiträgen müssen Sie sich registrieren.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Streicher Test

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Korrosionsschutz Foren-Übersicht -> Korrosionsschutz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frank Schlagheck



Anmeldedatum: 21.04.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 21.05.2007, 07:48    Titel: Streicher Test Antworten mit Zitat

Hallo,

kann mir jemand erklären wie der Streicher Test funktioniert und wann er angewendet wird?

Danke im voraus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.Ehricht



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 53
Wohnort: Witten

BeitragVerfasst am: 31.05.2007, 12:57    Titel: Streicher-Test Antworten mit Zitat

Hallo,

was möchten Sie mit dem Streichertest nachweisen ?Ich kenne einen Streichertest für die Oberflächenbehandlung Edelstahl nach dem Glasperlenstrahlen!

Wenn Sie den meinen, melden Sie sich noch mal.
_________________
Gruß

Jürgen Ehricht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Schlagheck



Anmeldedatum: 21.04.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 01.06.2007, 06:44    Titel: Streicher Test Antworten mit Zitat

Ich meine den Korrosionstest. Der Streicher Test steht in einer Reihe mit dem Strauss Test und dem Huey Test. Wahrscheinlich wird er ähnlich funktionieren, ich finde nur keine weiteren Informationen. Aber was ist das für ein Test den Sie kennen, das würde mich ebenfalls interessieren!

Gruß,
F.S.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.Ehricht



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 53
Wohnort: Witten

BeitragVerfasst am: 02.06.2007, 09:31    Titel: Streicher Test Antworten mit Zitat

Hallo F. S.

ich werde versuchen generell über diesen Test den Sie meinen, etwas in Erfahrung zu bringen.
Der Streicher-Test ist als "Practice B" in der amerikanischen Norm
ASTM A 262a, Standard Practices for Detecting Susceptibility to Intergranular Attack in Austenitic Stainless Steels
beschrieben.
Dieses Dokument können Sie über den Beuth-Verlag beziehen,

_____________________________________________________________

Der Praktiker. Ralf und Jürgen
Sie können sich auch im Forum über e-mail an mich wenden.
Das Glasperlenstrahlen als solches ist ein Verfahren, welches so einfach nicht unbedingt passivierte Oberflächen ergibt.
Zunächst einmal: Wenn Glasperlenstrahlen verwendet wird um zu entzundern, stellen sich einige Probleme ein. Also es kann sein das nach dem Prozess die Oberfläche schön entzundert ist, aber einige Zunderpunkte im Material eingeschlossen sind durch Überlappungen der Spitzen. (Strahlern ist schließlich auch ein verformenedes Verfahren)
Mit dem Tüpfelest kann man schnell und zuverlässig lokal Eisen II Ionen nachweisen, aber eingeschlossenen Zunder halt nicht.
Der Nachweis des Passivierungsgrades ist nicht ganz so einfach. Er kann normalerweise nur über Sauerstoffmessungen an der Oberfläche und bis zu einer Tiefe von 0,4 - 4 µm erfolgen.
Problematisch ist das Strahlen zum entzundern auch dadurch, dass das Strahlgut beim entzundern natürlich auch zweiwertiges Eisen aufnimmt und beim Strahlvorgang wieder schön auf der Oberfläche verteilt.
Interessant ist auch, dass wenn aus Sicherheitsgründen nach dem Strahlen gebeizt wird, sich eingeschlossenen Zunderpunkte sehr schön als staining zeigen.
Meiner Meinung nach kann das Strahlen zu dekorativen Zwecken durchaus nach dem Beizprozess erfolgen. Hier muss dan abber höllisch aufgepaßt werden, dass die nach dem Strahlen hochaktive Oberfläche entweder genügend Zeit hat zu passivieren oder synthetisch z.B. mit 10 % iger Peroxidlösung passiviert wird.

Ich hoffe das hilft erst mal. r.w.j.e. Arrow Very Happy
_________________
Gruß

Jürgen Ehricht


Zuletzt bearbeitet von J.Ehricht am 30.06.2007, 15:23, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
J.Ehricht



Anmeldedatum: 25.05.2006
Beiträge: 53
Wohnort: Witten

BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 20:28    Titel: Streicher-Test Antworten mit Zitat

Hallo F.S.
Der Streicher-Test (ASTM A 262-98, Verfahren B) Wird genau beschrieben in dem! Euro-Inox-Handbuch der nichtrostenden Stähle.
Autor-Jean Cunat, Brüssel.

Gruß

Jürgen Ehricht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Korrosionsschutz Foren-Übersicht -> Korrosionsschutz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 249017 / 0