2.1 Gleichmäßige Flächenkorrosion
 
 
Bei der Link ins Lexikongleichmäßigen Flächenkorrosion wird der Werkstoff von der Oberfläche
aus nahezu gleichförmig abgetragen. Da dieser Vorgang berechenbar ist, wirft
er im Allgemeinen keine Probleme auf. Zum Beispiel verläuft die atmosphärische Korrosion an Stahlkonstruktionen ohne Beschichtungen häufig gleichförmig.